Layout

  Startseite
 
  Aktuelles & Rückblick
  Einsätze
  Termine
 
  Verein
  Feuerwehr
  Ausrüstung
  Wissenswertes
  Links
  Downloads
  Kontakt & Impressum
2013 2012 2011 2010 2009 Archiv
2019 2018 2017 2016 2015 2014
 
 
 
Neue Atemschutzgeräteträger für den Inspektionsbereich Ries 30.03.2019
 
"Atemschutzgeräteträger" nennt man bei der Feuerwehr die Spezialisten, die sich im Schutz der durch Luft versorgten Atemschutzgeräte in verrauchten Räumen bewegen können. Nun durchliefen wieder einige Feuerwehrleute die Fachausbildung, um diese besonderen Geräte tragen zu dürfen. Geschult wurden sowohl theoretische als auch praktische Grundlagen für den Einsatz unter Atemschutz. Nach dem Durchgang der Atemschutzübungsanlage des Landkreises Donau-Ries, konnten eine Kameradin und neun Kameraden ihre Zeugnisse in Donauwörth in Empfang nehmen. Die neuen Atemschutzgeräteträger versehen jetzt ihren Dienst in den Feuerwehren Alerheim, Hainsfarth, Herkheim, Mönchsdegginen, Nördlingen und Oettingen.

Bild: M.Z., FF Nördlingen
Text: C.L., FF Nördlingen