Layout

  Startseite
 
  Aktuelles & Rückblick
  Einsätze
  Termine
 
  Verein
  Feuerwehr
  Ausrüstung
  Wissenswertes
  Links
  Downloads
  Kontakt & Impressum
2012 2011 2010 2009 2008 Archiv
2018 2017 2016 2015 2014 2013
 
 
 
Aktuelles und Rückblick (... alles aus dem Jahr 2016)

Sicher ins Neue Jahr - Tipps für ein sicheres Silvesterfeuerwerk 28.12.2016
Alljährlich zum Jahreswechsel ereignen sich zahlreiche Unfälle mit Feuerwerkskörpern, die nicht nur große Brandschäden hervorrufen, sondern auch zu schweren Verletzungen von Menschen führen. Vor allem Verletzungen, wie Fingerabrisse, Gehörschäden und Verbrennungen treten durch den unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern auf. Tipps für ein sicheres Silvesterfeuerwerk: 1. Nur zugelassene Feuerwerkskörper verwenden! • Achten Sie auf die gültige Zulassung der B...  
[...weiter lesen]


Frohe Weihnachten! 25.12.2016
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, sowie Kameradinnen und Kameraden ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest! ...  
[...weiter lesen]


11.12.1956 - 60 Jahre "Alter Josef" 11.12.2016
Heute feierte unser Alter Josef 60 Jahre im Dienste der Stadt und Feuerwehr Nördlingen. Nach der Erstzulassung am 11.Dezember 1956, stand das erste Tanklöschfahrzeug - TLF 16/24 - der Nördlinger Wehr 40 Jahre im aktiven Einsatzdienst und ist uns als Oldtimer erhalten geblieben. Text: D.U. Bilder: D.U., M.Z., beide FF Nördlingen...  
[...weiter lesen]


Brandschutz in der Advents- und Weihnachtszeit 09.12.2016
Brandschutz in der Advents- und Weihnachtszeit Immer wieder kommt es in der stillen Zeit zu schweren Wohnungsbränden, weil Fehler im Umgang mit offenem Feuer und trockenen Weihnachtsdekorationen gemacht werden. Damit Ihre Feiertage möglichst nicht zu “Feuertagen“ werden und sowohl Sie als auch wir eine ruhige Weihnachtszeit haben haben wir einige wichtige Hinweise für Sie zusammengestellt. Kerzen und Lichterketten: Kerzen nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen (Geschenkp...  
[...weiter lesen]

Modulare Truppausbildung (MTA-Basismodul) - 2. Lehrgang 2016 26.11.2016
Mittlerwiele zum dritten Mal wurde in Nördlingen ein MTA-Basismodul-Lehrgang abgehalten. Nach 6 Wochen Lehrgang konnten 19 Teilnehmer mit erfolgreicher Prüfung ihr Zwischenzeugnis in Empfang nehmen. Im nächsten Schritt müssen die Teilnehmer Praxiserfahrung in ihrer eigenen Wehr sammeln um anschließend mit der Abschlussprüfung die Qualifikation des Truppführers erlangen zu können. Zu den Lehrgangsinhalten gehören neben dem klassischen Handwerkszeug der Feuerwehr (Löschen und Hil...  
[...weiter lesen]


Weihnachtsbaum schmücken auf dem Marktplatz 25.11.2016
Pünktlich zum Start des Nördlinger Weihnachtsmarktes wurde der große Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz geschmückt. Traditionell übernehmen dies die 4. Klassen der Grundschule Mitte. Hierfür fahren die Feuerwehrleute der Nördlinger Wehr die Kinder mit der Drehleiter hoch an den Baum um dort die Geschenkpäckchen anzubringen. Gut verpflegt durch den Stadtmarketingverein machte dies noch mehr Spaß! Text: C.L. Bilder: D.U., beide FF Nördlingen...  
[...weiter lesen]


Fortbildung für Rieser Atemschutzgeräteträger 11.11.2016
Am 4. und 11. November fanden zwei Fortbildungen für Atemschutzgeräteträger aus dem Inspektionsbereich Ries im Nördlinger Gerätehaus statt. Das Atemschutz-Ausbilderteam um Matthias Bosch und Daniel Uhl, hatten neben einer Theorieeinheit praktische Stationsübungen vorbereitet. In den Stationen „Hohlstrahlrohrtraining und Türprozedur“, „Tipps und Tricks bei der Personenrettung“ und „Schlauchmanagement, Rauchvorhang und Wärmebildkamera“ konnten die Atemschutzgeräteträger und Dienstg...  
[...weiter lesen]


Feuerwehr Nördlingen bei Einweihung der größten Feuerwehrübungshalle Deutschlands mit dabei 03.11.2016
Würzburg. Am vergangenen Donnerstag wurde bei der Staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg die größte und modernste Feuerwehrübungshalle Deutschlands eingeweiht. Der Schulleiter, Leitender Branddirektor Dr. Roland Demke, betonte in seinem Grußwort die Wichtigkeit der praktischen Übung für einen dauerhaften Lernerfolg. Nach 30 Monaten Bauzeit und Gesamtkosten von 21.650.000 EUR geht die Übungshalle nun in Betrieb. Mit ihren 77 mal...  
[...weiter lesen]


Lehrgang Atemschutzgeräteträger erfolgreich abgeschlossen 31.10.2016
Vom 24. bis 29. Oktober 2016 fand der dritte und letzte Lehrgang Atemschutzgeräteträger des Jahres am Ausbildungsstandort Nördlingen statt. Mit dem Prüfungsdurchgang der Atemschutzübungsanlage Donau-Ries in Donauwörth, konnten 13 Atemschutzgeräteträger aus dem Inspektionsbereich Ries ihre Zeugnisse entegegen nehmen. Die Teilnehmer kamen dieses Mal aus den Feuerwehren Deiningen, Fremdingen, Marktoffingen, Megesheim, Minderoffingen, Oettingen i.Bay. und Reimlingen. Text: D.U. ...  
[...weiter lesen]


Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr Nördlingen 29.10.2016
Nach der Abholung unseres neuen Gerätewagen-Logitik 2 am 1./2. August 2016 in Rendsburg und der Beklebung durch unseren Kameraden Thomas Hörndlein stand noch dessen offizielle Indienststellung und Segnung aus. Hierzu trafen sich Verantwortliche aus Politik, Verwaltung und Kirche zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden Feuerwehr Nördlingen und anderen Feuerwehrführungskräfte am 23. September im Feuerwehrgerätehaus Nördlingen. Hierzu hatte SBI Georg Schabert und seine Mannen ein kurzwei...  
[...weiter lesen]


Vorbereitungen für Vorführung in Würzburg 29.10.2016
Der Löschzug der 60er Jahre wurdem am 29.10. an die Feuerwehrschule nach Würzburg verlegt. Zur Einweihung der neuen Übungshalle am 3.11. werden wir im Rahmenprogramm die Fahrzeuge vorführen. Mehr gibt es nach dem Ereignis zu lesen! AT...  
[...weiter lesen]


Die Feuerwehr Nördlingen präsentierte sich „Im Wandel der Zeit“ 15.10.2016
Auf dem Nördlinger Marktplatz fand die jährliche Abschlussübung der Feuerwehr Nördlingen statt. Bei sonnigem Wetter konnte Stadtbrandinspektor Georg Schabert viele Besucher, v.a. viele Familien begrüßen. Oberbürgermeister Faul dankte in seinem Grußwort den Feuerwehrmännern und –frauen für deren Einsatz für die Bürger Nördlingens. Die Löschgruppe 4 eröffnete im Anschluss die Übung. Sie zog die hölzerne Saug- und Druckspritze der Feuerwehr aus dem Jahre 1752 zum Kriegerbrunnen....  
[...weiter lesen]


Feuerwehr im Wandel der Zeit 08.10.2016
So lautet das Thema der diesjährigen Abschlussübung der Feuerwehr Nördlingen. Am Samstag, 15. Oktober um 16.00 Uhr führen die vier Gruppen der Feuerwehr Nördlingen auf dem Nördlinger Marktplatz die verschiedenen Löschmethoden vom Mittelalter bis zur Moderne vor. Von der Eimerkette über die hölzerne Handdruckspritze bis zum neuesten Fahrzeug der Feuerwehr, dem kürzlich geweihten Gerätewagen-Logistik 2, gibt es viel zu entdecken. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen an...  
[...weiter lesen]


Katastrophenschutzübung 2016 08.10.2016
Um 9:00 begann die größte Übung des Jahres im Landkreis Donau-Ries für Feuerwehren und THW. Angenommen wurde eine Leckage an einer Kerosin-Pipeline im Bereich Wemding. Nach einem Druckverlust der Leitung wurde Großalarm ausgelöst. Sofort rückten mehrere Feuerwehren aus um Ölsperren in Bächen und Flüssen einzubringen und die Leckstelle zu lokalisieren. Die Feuerwehren Nördlingen und Baldingen rückten mit speziellen Anhängern zum Aufnehmen, Abscheiden und Entsorgen von Öl aus und...  
[...weiter lesen]


Atemschutzsonderübung 08.10.2016
Bei der diesjährigen Atemschutzsonderübung "Kasarm 2016", nutzten wir die Möglichkeit in einer leerstehenden Kasarm an der Nördlinger Stadtmauer zu üben. In zwei Übungslagen konnten 12 Atemschutzgeräteträger aus den Nördlinger Feuerwehren - Baldingen, Grosselfingen, Herkheim und Nördlingen - unter möglichst realistischen Bedingungen das Vorgehen im Innenangriff üben. In der ersten Lage musste eine vermisste Person, in einer nach einer Verpuffung verrauchten Wohnung gesucht und ...  
[...weiter lesen]


Neue Einsatzkleidung bei der Nördlinger Feuerwehr 03.10.2016
Seit Anfang August diesen Jahres hat die Feuerwehr Nördlingen begonnen ihre Einsatzkleidung umzustellen. Der Startschuss fiel im Rahmen der Augustübung: den Kameraden der Nördlinger Wehr wurde die neue Schutzkleidung ausgehändigt und sie wurden in die neue Kleidung als Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung eingewiesen. Da die neue Schutzkleidung aktuellen Normen entspricht, hatte man sich auch entschieden diese mit einem Integrierten Rettungssystem (IRS – Integrated Rescue S...  
[...weiter lesen]


Brandstätter Hof erwacht zum Leben 08.09.2016
Nach 3 Jahren ist es wieder so weit: Der Brandstätter Hof wird in das Mittelalter versetzt. Die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten des alle 3 Jahre stattfindende Stadtmauerfest laufen auf Hochtouren. Neben vielen Attraktionen und einem großen Rahmenprogramm innerhalb der Stadtmauern von Nördlingen haben wir in unserem Lager wie auch schon in den vergangenen Jahren Einiges zu bieten. Als Highlight wird am Samstag Abend gegen ca. 19 Uhr die Band Nordilo, eine "echte Nördlinger Band", auftr...  
[...weiter lesen]

Neuer Gerätewagen-Logistik 2 in Rendsburg abgeholt 06.09.2016
Am 1. August starteten bei Nacht und Nebel sechs Kameraden mit dem Zug nach Rendsburg. In dem beschaulichen Werk der Fa. Ziegler ganz im Norden Deutschlands wurde der Aufbau des neuen „Gerätewagen-Logistik 2 mit Zusatzbeladung Modul Wasserversorgung“ (GW-L 2) der Feuerwehr Nördlingen gefertigt und endmontiert. Wir verbrachten den Montagnachmittag mit der Überprüfung des Auftrags auf Vollständigkeit, Funktionstests und mit der Überprüfung der Funktionalität der einzelnen Verstausysteme...  
[...weiter lesen]


Hauptgewinn eingelöst 23.08.2016
Im Rahmen des Spitalhoffests wurde durch die DLRG Nördlingen eine Tombola betrieben. Der Hauptgewinn: Ein Rundflug über das Ries. Diesen gewann Celina Alexy aus Kleinerdlingen. Mit Pilot Rudi Siegel ging es dann im August endlich in die Luft. Zusammen mit ihrer Mama genoss Celina den Flug über das Ries. Auf dem Bild kurz vor dem Abflug: Familie Alexy zusammen mit 1. Vorsitzenden Andreas Hagner und Pilot Rudi Siegel Text und Bild: MK ...  
[...weiter lesen]


Blaulichtnachmittag beim Ferienprogramm 15.08.2016
Bei nasskaltem Wetter konnte Marco Kurz, Feuerwehrmann und Organisator vom Ferienprogramm knapp 100 Kinder zusammen mit ihren Eltern auf der Kaiserwiese zum großen Blaulichtnachmittag begrüßen. Neben der Feuerwehr waren auch das Bayerische Rote Kreuz, die Polizei und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft dabei. Beim bayerischen Roten Kreuz konnten sich die Kinder umfassend über einen Rettungswagen informieren. Die Polizei Nördlingen führte vor, warum unbedingt ein Sicherheitsgurt getrage...  
[...weiter lesen]


Ausgedient... 03.08.2016
Nach 17 Jahren Einsatzdienst haben unsere Schutzanzüge – im wahrsten Sinne des Wortes - ausgedient. Im Rahmen der diesjährigen August-Übung wurde die neue Einsatzkleidung an die aktive Mannschaft ausgehändigt. Diese entspricht nun wieder den aktuellen Normen, insbesondere denen für die Atemschutzgeräteträger. Auch konnte unser neuer Gerätewagen-Logistik II mit Zusatzbeladung Wasser in Augenschein genommen werden, dieser wurde zu Beginn der Woche von Rendsburg nach Nördlingen überführ...  
[...weiter lesen]


4. Oldtimertreffen des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg 31.07.2016
Am Sonntag 31. Juli nahmen wir mit zwei unserer Oldtimer am 4. Oldtimertreffen des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg in Öhringen teil. Von Nördlingen aus waren wir auf eigener Achse mit unserer 12er und unserem alten Josef die gut 110 km angereist. Leider kamen wir wenige Kilometer vor Öhringen aufgrund einer Panne zum S...  
[...weiter lesen]


Standortschulung MTA 27.07.2016
Einen ganzen Tag fühlen wie auf der Feuerwehrschule. Diese Möglichkeit nahmen 29 Teilnehmer aus Feuerwehren des gesamten Landkreises Donau-Ries war, die als Ausbilder in ihrer Inspektion oder ihrer Wehr tätig sind. Unter ihnen Kommandanten, Kreisbrandmeister, Ausbilder und Jugendwarte. Die Feuerwehr Nördlingen stellte Unterrichtsräume, Fahrzeuge und Verpflegung zur Verfügung damit der Lehrgangstag reibungslos ablaufen konnte. Der Lehrgang lief unter der Leitung von Jürgen Schemmel...  
[...weiter lesen]


Fußballspiel der Feuerwehrgruppen 25.07.2016
Zum dritten Mal fand das Spiel zwischen den Löschgruppen der Feuerwehr Nördlingen statt. Wie gewohnt spielte der "Erste Zug" der Löschgruppen 1 und 2 gegen den "Zweiten Zug" der Löschgruppen 3 und 4. Nach einem Unentschieden und der Entscheidung nach 7-Meter-Schießen im vergangenen Jahr, konnten diesmal die Gruppen 1 und 2 das Spiel klar für sich entscheiden. Durch den unterhaltsamen Abend und gewohnt guter Kameradschat wurde das Ergebnis schnell zur Nebensache. Text: D.U Bilde...  
[...weiter lesen]


15. Spitalhoffest 17.07.2016
Am 09.07. und 10.07.2016 konnten wir zusammen mit der Lebenshilfe, der DLRG, und der Knaben- und Stadtkapelle das 15. Spitalhoffest. Nach dem Standkonzert der Knabenkapelle in der Löpsinger Straße konnte unser Vorsitzender Andreas Hagner zusammen mit Oberbürgermeister Hermann Faul das Fest offziell eröffnen. Bei strahlenden Sonnenschein benötige OB Faul nur einen Schlag um das Faß anzustechen. Polizei, Feuerwehr, DLRG, ACE, BOB, RAMC und Optik Schierle sorgten mit ihren Vorführung...  
[...weiter lesen]


13. Nördlinger Stadtlauf 09.07.2016
Bereits zum 13. mal fand der Nördlinger Stadtlauf "Nördlingen läuft rund" statt. In gewohnter Weise unterstützten wir, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Baldingen, den Veranstalter und die Polizei bei den Absperrmaßnahmen entlang der Strecke, um den gut 1100 Läuferinnen und Läufern einen erfolgreichen und ungestörten Lauf zu ermöglichen. Bilder: A.T. Text: D.U., beide FF Nördlingen...  
[...weiter lesen]


Action-Day bei der Feuerwehr Nördlingen 08.07.2016
Vergangenen Freitag, 1. Juli, organisierte die Jugendfeuerwehr Nördlingen einen Action-Day als Werbeaktion für neue Mitglieder. Hierfür war die Feuerwehrübungspuppe „Oskar“ fast 2 Wochen durch die Nördlinger Schulen getingelt und hat dafür die Werbetrommel gerührt. Trotz aller Bemühungen fanden sich nur zwei Jugendliche ein um die Feuerwehr näher kennenzulernen. Nach einer Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses und der Fahrzeuge konnten sie selbst testen, wie schwer es ist, mit dem S...  
[...weiter lesen]


Willkommen Daheim! 02.07.2016
Nach 19 Jahren ist unsere DL18 zurück im Spitalhof! Mehr erfahrt ihr am Spitalhoffest 9. & 10. Juli.! ...  
[...weiter lesen]


13 neue Atemschutzgeräteträger für den Inspektionsbereich Ries 27.06.2016
Der zweite Lehrgang Atemschutzgeräteträger im Jahr 2016 konnte am 27. Juni, nach erfolgreichem Durchgang der Atemschutzübungsanlage Donau-Ries, seine Zeugnisse aus der Hand von Fachberater Atemschutz SBI Alexander Zobel entgegennehmen. Vom 20. bis 25. Juni wurden die angehenden Atemschutzgeräteträger in Nördlingen in Theorie und Praxis geschult und auf den Einsatzdienst vorbereitet. So wurde zum Beispiel mit der auf dem Gruppenbild zu sehenden Übungstür, die Handhabung von Hohlstrahl...  
[...weiter lesen]


Oskar geht auf Wanderschaft! 21.06.2016
Oskar wohnt im Feuerwehrgerätehaus und sieht dort jeden zweiten Freitag der Jugendfeuerwehr Nördlingen beim Üben zu. Da die Jugendlichen dort so viel Spaß haben und dabei auch noch lernen, wie man Menschen in Not hilft, zieht Oskar nun zwei Wochen durch die Stadt um auch andere Jugendliche für dieses tolle Hobby zu begeistern! In Oskars Taschen findet ihr Flyer für unseren Jugendfeuerwehr-Action-Tag am 1. Juli. Dieser findet von 19.00 bis 21.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Nördlingen...  
[...weiter lesen]


„Verpuffung im Nördlinger Hallenbad“ eine Gemeinschaftsübung der Hilfsorganisationen 19.06.2016
Martinshörner schallen, Feuerwehrfahrzeuge befinden sich auf Anfahrt zum Nördlinger Hallenbad. Doch dieses befindet sich ja gerade in der Sommerpause. Was war also passiert? Glücklicherweise „nur“ eine Großübung von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Angenommen wurde eine Verpuffung in der Herrenumkleide, bei einer Außentemperatur von 5 Grad Celsius. Dadurch wurde das ganze Gebäude verraucht. Zum Zeitpunkt des angenommenen Unglücks befanden sich 50 Personen im Gebäude. Wegen der h...  
[...weiter lesen]


Einsatzübung bei Firma Eisenfischer 15.06.2016
Alarm!!! Hofer Str. 3, Firma Eisen Fischer. Halle 3 stark verraucht, Person eingeklemmt. Gasflaschen Lagerung --> Explosionsgefahr!! Halle 5: Vollbrand in Schulungsraum. Mehrere vermisste Personen in Gefahr. Alle Personen konnten zeitnah gerettet werden. Die Brände wurden erfolgreich gelöscht. Zum Glück nur eine Einsatzübung! Vielen Dank an die Firma Eisen-Fischer GmbH für das zur Verfügung stellen der Hallen und die Bewirtung nach der Übung. ...  
[...weiter lesen]


Neue Spinde im Gerätehaus Nördlingen 03.06.2016
Nach 40 Jahren waren die alten „Plätze“ der Einsatzkleidung nun in die Jahre gekommen. Auf Initiative von Kamerad Jörg Stumpf wurde 2015 der Anlauf gestartet, neue Spinde für die Aktiven anzuschaffen. Nachdem auf dem einschlägigen Markt kein passendes Modell gefunden werden konnte, entwickelte man kurzer Hand ein eigenes Modell. Nachdem die Finanzierung der Materialkosten durch die Stadt Nördlingen und die Produktion der Spind-Rohlinge geregelt waren, wurden in vielen Stunden Eigenarbei...  
[...weiter lesen]


Sicherheitswache Feuerwerk 02.06.2016
Hin und wieder gibt es Einsätze, zu denen wird man nicht mittels Funkmeldeempfänger alamiert. Es gibt Einsätze, die stehen schon weit im Voraus fest. Einer davon ist das jährlich stattfindende Mess Feuerwerk. Wir stehen dort jedes Jahr mit unserem Löschgruppenfahrzeug Florian Nördlingen 41/1 (LF 16/12), samt Mannschaft bereit - als reine vorbeugende Sicherheitsmaßnahme, auch Sicherheitswache...  
[...weiter lesen]


Feuerwehr unterstützt mit Drehleiter bei Storchenberingung 01.06.2016
Vor kurzem sind die Jungstörche in Nördlingen und Umgebung geschlüpft. Daher war es nun an der Zeit, die Storchenjungen zu beringen. Hierbei bekommen diese einen Ring am Fuß angebracht, welcher den Storch eindeutig identifiziert. Für unsere Rieser Störche ist die Vogelwarte in Radolfzell zuständig. Die Beringung übernahm 2016 Heidi Källner, die das ganze Jahr über auch ein wachsames Auge auf die Tiere hat. Damit Frau Källner die Jungvögel in den Nestern erreichen konnte, fuhren Hein...  
[...weiter lesen]


Teilnahme an FIRETAGE PARADE in München 30.05.2016
Anlässlich ihres 150. Gründungsjubiläums veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr München ein Festjahr, die so genannten FIRETAGE . Ein besonderer Termin eben dieser FIRETAGE war die FIRETAGE PARADE am vergangenen Sonntag, 29. Mai. An dieser durfte die Feuerwehr Nördlingen mit zwei unserer Oldtimer, der "12er" , einer KS 12, Baujahr 1930...  
[...weiter lesen]


Die Mess’ beginnt mit dem „Einzug“ 29.05.2016
Vom 28. Mai bis 06. Juni 2016 findet auf dem Festplatz Kaiserwiese wieder die traditionelle „Nördlinger Mess´“ statt. Nördlingen Nordschwabens größtes Volksfest und die Rieser Verbraucherausstellung werden traditionell mit dem „Mess‘-Einzug“ eröffnet. Auch dieses Jahr waren wir wieder dabei. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir beim Umzug mit durch die Stadt ziehen. Als Highlight mit dabei: Unsere Handdruckspritze aus dem Jahre 1752! 2 Zylinder, einfach wirkend. Wir wünschen...  
[...weiter lesen]


Kommandantengenerationen - 59 Jahre im Dienst für die Stadt Nördlingen 26.05.2016
Jede Feuerwehr verfügt per Gesetz über einen 1. und einen 2. Kommandanten. In vielen Feuerwehren gibt es auch noch die Generation der bereits aus dem Dienst geschiedenen Kommandanten. Ein außergewöhnlicher Termin fand kürzlich bei der Feuerwehr Nördlingen statt. Dort fanden sich alle 1. Kommdanten seit dem Jahr 1957 ein. Somit waren 59 Jahre Einsatzgeschehen im Gerätehaus versammelt. Das allein ist schon etwas ganz besonderes. Doch dem nicht genug, konnten auch fast alle Stellvertreter a...  
[...weiter lesen]


Themenstadtführung „Feuer und Flamme“ erfolgreich gestartet 22.05.2016
Bei bestem Sommerwetter fanden sich heute fast 100 Interessierte am Berger Tor ein, um mehr über das Löschwesen in Nördlingen und die Nördlinger Floriansjünger zu erfahren. Nach einem kurzen Abriss über die Brandbekämpfung im mittelalterlichen Nördlingen, begaben sich die drei Gruppen zum Anwesen der Bäckerei Weidner in der Berger Straße. Dort wurde am 04. Juni 1855 die Feuerwehr als Steigerrotte gegründet. Hier kam ans Licht, dass sich die Feuerwehr nicht aus dem Turnverein entwickel...  
[...weiter lesen]


5. Nördlinger Entenrennen 08.05.2016
Heute fand bei strahlendem Sonnenschein das 5. Nördlinger Entenrennen, des Vereins "4 Steine für Afrika", statt. Starten durften nur echte „Feuerwehr-Gummienten“. Der Erlös des Rennens geht an eine Schule für Mädchen in Tansania. Die Feuerwehr Nördlingen unterstützte - in gewohnter Weise - die Durchführung des Rennens durch die Säuberung der Eger-Rennstrecke vor Rennbeginn und die Rückführung verlaufener Enten auf den richtigen...  
[...weiter lesen]


8. Ipf-Ries-Halbmarathon 07.05.2016
Auch in diesem Jahr haben wir den 8. Ipf-Ries-Halbmarathon bei der Absicherung entlang des Streckenverlaufs von Nördlingen nach Bopfingen, auf bayerischer Seite unterstützt. Bei den Absperrmaßnahmen nahmen aus Nördlingen die Feuerwehren Baldingen, Herkheim, Holheim, Kleinerdlingen, Nähermemmingen und Nördlingen teil. Zum zweiten Mal gab es eine Wertung für Blaulichtstaffeln. Diese erlaufen für einen verletzten Kameraden Spenden! Neben der Streckenabsicherung nahmen wir auch hier e...  
[...weiter lesen]


Vor 61 Jahren brannte das Hafenhaus nieder 03.05.2016
Vor exakt 61 Jahren ereignete sich einer der verheerendsten Brände der neuen Stadtgeschichte. Aus unserer Chronik: 03.05.1955 brennt das historisch wertvolle Hafenhaus aus dem Jahre 1425 durch Brandstiftung nieder. Der Einsatz von 22 Rohren verhindert die Brandkatastrophe. Eine Meisterleistung der Feuerwehr, die heute noch in den Lehrbüchern zu finden ist. NEU!! Die Stadt Nördlingen bietet eine Führung speziell über das Thema Hafenhausbrand, Löschwasserversorgung und 160 Ja...  
[...weiter lesen]


Erfolgreicher Girl´s Day 28.04.2016
Was macht denn eigentlich eine Rettungsassistentin oder eine Feuerwehrfrau? Dieser Frage gingen am diesjährigen Girl´s Day 10 Mädchen aus dem Ries und dem angrenzenden Baden-Württemberg nach. Katrin, Beate und Nadine vom Bayerischen Roten Kreuz zeigten den Mädchen die Rettungswache am Nördlinger Stiftungskrankenhaus. Dort lernten die Teilnehmerinnen einige Sofortmaßnahmen in Erster Hilfe und konnten die Fahrzeuge des BRK erkunden. Gestärkt ging es nach dem Mittagessen bei der Feuerwehr N...  
[...weiter lesen]


Girl´s Day bei Feuerwehr und Rettungsdienst 09.04.2016
Am Donnerstag, 28. April 2016, findet deutschlandweit wieder der „Girls‘Day“ statt. Ziel des Tages ist es, Mädchen die Möglichkeit zu geben, in Berufe hinein zu schnuppern, die sonst eher als Männerdomänen angesehen werden. Die Feuerwehr Nördlingen bietet zusammen mit dem Kreisverband Nordschwaben, Dienststelle Nördlingen, des Bayerischen Roten Kreuzes, für 16 Mädchen die Möglichkeit, die Berufe einer Feuerwehrfrau oder einer Notfallsanitäterin kennenzulernen. Das Angebot richtet...  
[...weiter lesen]


Lehrgang Atemschutzgeräteträger in Nördlingen 29.02.2016
Vom 22. bis 27. Februar fand 2016 der erste Lehrgang Atemschutzgerärteträger in Nördlingen statt. Auf Inspektionsebene wurden 15 Teilnehmer aus den Feuerwehren Megesheim und Nördlingen ausgebildet. Nach ihrem Prüfungsdurchgang in der Atemschutzübungsanlage Donau-Ries in Donauwörth, konnten die Teilnehmer am 29. Februar ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Bild: C.L., FF Nördlingen ...  
[...weiter lesen]


Fortbildung der Atemschutzausbilder 20.02.2016
Das Team der Atemschutzausbilder, welches auf Inspektionsebene den Lehrgang Atemschutzgeräteträger durchführt, besuchte zur Fortbildung den Brandcontainer der Feuerwehr Aalen. Nach einem kurzen Theorieunterricht und einer Einweisung in Ablauf und Anlage, konnten sich die acht Nördlinger Ausbilder für den ersten Durchgang ausrüsten. Der erste Durchgang diente der Beobachtung der Rauchschichten und Brandverläufe, sowie der Wärmegewöhnung. In einem zweiten Durchgang wurden verschiedene K...  
[...weiter lesen]


Neuzugänge bei den Aktiven 16.02.2016
Im Rahmen der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nördlingen, konnte Stadtbrandinspektor Georg Schabert sechs Neuzugänge begrüßen. Ihren aktiven Dienst begonnen haben Manuela Limbeck, Florian Sailer, Andreas Herrmann, Josua Heindel und aus der Jugendfeuerwehr Lisa Siegel und Michael Sokolowsky. Auf dem Bild fehlen: Lisa Siegel, Josua Heindel und Florian Sailer. Text und Bild: C.L., FF Nördlingen...  
[...weiter lesen]


Generalversammlung 2016 13.02.2016
Zum ersten Mal in neuer Funktion eröffnete der 1. Vorsitzende, Andreas Hagner, die Generalversammlung der Feuerwehr Nördlingen. Er blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück. So veranstaltete der Feuerwehrverein 2015 neben Schlachtpartie, Kameradschaftsabend, zwei Ausflügen, einem Weinfest auch einen Nikolaustag, sowie einen Neujahrsempfang. Auch die Sportgruppe sei sehr aktiv. Oberbürgermeister Faul dankte in seinem Grußwort allen Aktiven für die Zeit, welche diese für das Ehrenamt ...  
[...weiter lesen]


11.2. Europäischer Tag des Notrufs – 25 Jahre nach Einführung der europäischen Notrufnummer 112 11.02.2016
Am 29. Juli 1991 war vom Ministerrat die Einführung einer einheitlichen Notrufnummer für ganz Europa beschlossen worden. Laut dem „Flash Eurobarometer 228“ vom Februar 2008 wussten aber lediglich 12 % aller Deutschen, dass die Notrufnummer 112 europaweit gilt. Daher haben 2009 das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die EU-Kommission den 11.2. zum Europäischen Tag des Notrufs 112 erklärt, um diese Notrufnummer bekannter zu machen. Nach der aktuellsten Umfrage der EU...  
[...weiter lesen]


Neujahrsempfang 2016 03.01.2016
Auch unter neuer Führung wurde bei der Feuerwehr Nördlingen die Tradition des Neujahrsempfangs fortgesetzt. Der 1. Vorstand, Andreas Hagner, eröffnete erstmals den Neujahrsempfang und gab einen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. Mit Blick auf 2016 betonte Hagner, dass es mit dem Spitalhoffest am 9./10. Juli und dem Stadtmauerfest vom 9.-11. September wieder zwei arbeitsreiche Feste zu organisieren gelte. Um zukünftig ein ungestörtes Besprechungszimmer zu haben,...  
[...weiter lesen]


Dienstplan 2016 01.01.2016
Der neue Dienstplan ist verfügbar und wieder online abrufbar. Er enthält alle bisher bekannten Ausbildungen, Übungen, Termine und Verstaltungen. Die ersten HIGHLIGHTS 2016: - Neujahrsempfang am 3. Januar - Generalversammlung am 12. Februar Gefolgt von den großen Festprogrammen im Jahr 2016: - Spitalhoffest vom 9. bis 10. Juli - Stadtmauerfest vom 9. bis 11. September Auch die Teilnahme an verschiedenen sonstigen Verantstaltungen in Nördlingen steht wieder bevor. So werden Stad...  
[...weiter lesen]