Layout

  Startseite
 
  Aktuelles & Rückblick
  Einsätze
  Termine
 
  Verein
  Feuerwehr
  Ausrüstung
  Wissenswertes
  Links
  Downloads
  Kontakt & Impressum
2012 2011 2010 2009 2008 Archiv
2018 2017 2016 2015 2014 2013
 
 
 
Aktuelles und Rückblick (... alles aus dem Jahr 2018)

Abschlussübung 2018 21.10.2018
Die diesjährige Abschlussübung der Feuerwehr Nördlingen stand unter dem Thema "Technische Hilfeleistung". Hierzu konnte der neue Stadtbrandinspektor, Marco Kurz, am vergangenen Samstag zahlreiche Bürgerinnen und Bürger auf dem Marktplatz begrüßen. Den Anfang machte die Löschgruppe 2. Diese befreite eine im PKW eingeklemmte Person mittels einer sog. "großen Türöffnung". Hierfür wurden die Vorder- und Hintertüre samt B-Säule entfernt. Anschließend zeigte die Löschgruppe 4 das Vo...  
[...weiter lesen]


Lehrgang Atemschutzgeräteträger im Inspektionsbereich Ries 16.10.2018
Am Ausbildungsstandort Nördlingen wurden vom 8. bis 13. Oktober, elf neue Atemschutzgeräteträger aus dem Inspektionsbereich Ries ausgebildet. Von Kreisausbilder Matthias Bosch und seinem Team wurden an fünf Ausbildungstagen die theoretischen und praktischen Grundlagen für Atemschutzgeräteträger und den Einsatz unter Atemschutz erlernt. Nach dem erfolgreichen Durchgang der Atemschutzübungsanlage, konnten eine Feuerwehrkameradin und zehn Kameraden ihre Zeugnisse in Donauwörth in Empfan...  
[...weiter lesen]

Feuerwehraktionswoche 2018 16.09.2018
Vorgestern - Freitag, den 14. September - wurde die bayernweite Feuerwehraktionswoche 2018 in Bindlach eröffnet. Unter dem Motto "Begegnen - Bewegen - Bewirken", finden vom 15. bis 23. September vermehrt Veranstaltungen und Übungen der örtlichen Feuerwehren statt. Sollten sie in diesem Zeitraum die Feuerwehrsirene hören, so kann es sich unter Umständen um eine Alarmierung im Rahmen der Feuerwehraktionswoche handeln. Wollt auch ihr euch in der Feuerwehr ehrenamtlich engagieren? - Dann wen...  
[...weiter lesen]


Wemdinger Tunnel feierlich eingeweiht - mit dabei: unsere historische Kraftfahrspritze! 14.09.2018
Heute war es endlich soweit: das Wemdinger Tunnel wurde offiziell eingeweihnt. Im Januar 2017 begannen die Bauarbeiten, deren Auswirkungen den Verkehrsfluss unserer Stadt nun über viele Monate stark beeinflusst haben. Um so größer war nun die Freude der zahlreichen anwesenden Bürgerinnen und Bürger, aber auch Politiker, dass dieses gigantische Projekt nun fertig gestellt werden konnte. Und dies wohl im geplanten Zeit- und Kostenrahmen. In ihren Ansprachen beleuchteten die zahlreichen Festre...  
[...weiter lesen]


Großübung der Nördlinger Rettungsorganisationen 03.08.2018
Einmal im Jahr organisiert die Feuerwehr Nördlingen eine Großübung mit anderen Hilfsorganisationen. Nachdem uns das Abschleppunternehmen Meilbeck-Hertle aus Pfäfflingen mitgeteilt hatte, dass es uns einen ausrangierten Linienbus als Übungsobjekt zur Verfügung stellen kann, war die Entscheidung zur Großübung 2018 schnell getroffen: ein Busunglück sollte das Übungsszenario sein. "THL 3 - Verkehrsunfall mit Bus" lautete dann schließlich die Alarmierungsmeldung für die Einsatzkräfte der...  
[...weiter lesen]


Neuwahlen bei der Feuerwehr Nördlingen 01.08.2018
Am vergangenen Mittwoch trafen sich die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Nördlingen, um über die Nachfolge des zurückgetretenen Stadtbrandinspektor Georg Schabert zu entscheiden. Der 2. Kommandant der Wehr, Andreas Tegeler, eröffnete die außerordentliche Dienstversammlung und richtete das Wort an die Versammlung. Hierbei zog er ein positives Resümee über die dreieinhalb Jahre der bisherigen Amtszeit. Man habe viel bewegt; neue Fahrzeuge und neue Einsatzkleidung beschafft sowi...  
[...weiter lesen]


Traditionelle Augustübung 01.08.2018
Nachdem die Augustübung zur außerordentlichen Wahl der beiden Kommandanten genutzt wurde, fand im Anschluss daran die traditionelle Brotzeit der Aktiven-, Passiven- und Jugendfeuerwehr statt. Zu Beginn ergriff 1. Vorstand Andreas Hagner das Wort, um Georg Schabert für die vergangenen drei Jahre als Kommandant und Stadtbrandinspektor zu danken. Im Namen des Feuerwehrvereins überreichte er das aktuelle Gruppenbild der Feuerwehr Nördlingen. Bei guten Gesprächen ließ man den Abend zur kamerad...  
[...weiter lesen]


Fußballspiel der Löschgruppen 29.07.2018
Zum vierten Mal trafen sich die Nördlinger Löschgruppen zum Fußballspiel im Rieser Sportpark. Trotz heißen Temperaturen konnten beide Löschzüge jeweils acht Spieler auf das Spielfeld schicken. Nach drei erfolglosen Jahren, konnte in dieser Auflage der "zweite Zug" bestehend aus den Löschgruppen 3 und 4 gegen den "ersten Zug" bestehend aus den Löschgruppen 1 und 2, das Spiel für sich entscheiden. Text und Bilder: C.L., FF Nördlingen ...  
[...weiter lesen]


Festakt zur Gerätehauseinweihung in Dürrenzimmern 15.07.2018
Am gestrigen Sonntag hatte die Freiwillige Feuerwehr Dürrenzimmern zur Einweihung und Segnung ihres Feuerwehrgerätehauses geladen. Neben der örtlichen Bevölkerung wohnten auch zahlreiche Vertreter der lokalen Politik und der anderen 10 Feuerwehren der Stadt Nördlingen dem Festakt bei. In seiner Ansprache lies der bauleitende Architekt der Stadt Nördlingen, Jürgen Eichelmann, den Bau nochmals Revue passieren: ging man anfangs noch davon aus, dass mit einem Budget von 50.000 EUR das Geräte...  
[...weiter lesen]


Auf dem Weg zu Nostalgie in Rot 14.07.2018
Am frühen Samstagmorgen machten sich fünf Kameraden der Feuerwehr Nördlingen auf, um an der 10. Oldtimerrundfahrt "Nostalgie in Rot" rund um Heidelberg teilzunehmen. Nachdem unsere alte 12er bereits am Abend vorher auf einem Anhänger verlastet worden war, musste dieser heute nur noch an das Zugfahrzeug - unseren Gerätewagen Logistik ...  
[
...weiter lesen]


Höhensicherungsgruppe erkundet altes Gewölbe 10.07.2018
... oder auch "Die Höhensicherung geht in den Untergrund" Im Auftrag der Stadt Nördlingen, übte die Höhensicherungsgruppe der Feuerwehr Nördlingen an einem alten Gewölbe. Zunächst musste der schwer zugängliche Bereich mit einem Mehrgas-Messgerät frei gemessen werden, um sicher zu gehen, dass ausreichend Sauerstoff zur Verfügung steht und keine giftigen Gase dem weiteren Vorgehen entgegen stehen. Mit Hilfe des Dreibeins und der Drehleiter - als Anschlagpunkt für die redundante Siche...  
[...weiter lesen]


Ein Urgestein verlässt unser Gerätehaus. 07.07.2018
Hurtig, hurtig, immer weiter, geht es auf der Lebensleiter, so heißt es in einem alten Gedicht. Nach fast drei Jahrzehnten als hauptamtlicher Gerätewart der Feuerwehr Nördlingen ist Heinz Lutz nun zum 30.06.2018 offiziell in Rente gegangen. Heinz war 1975 in die Feuerwehr Nördlingen eingetreten. Als gelernter Landmaschinenmechaniker war es ein geschickter Schachzug der damaligen Wehrführung unter Kommandant Karl Huith ihn 1981 zum ehrenamtlichen Maschinenwart zu ernennen. Bei der Generalver...  
[...weiter lesen]


Einsatzübung bei Firma Steingass 20.06.2018
"Eingelaufene Brandmeldeanlage bei der Firma Steingass" lautete der Übungsalarm für die Feuerwehr Nördlingen am vergangenen Mittwoch. Während ein Großteil der Mitarbeiter bereits durch die Meldeanlage gewarnt war und das Gebäude verlassen hatte, galt es für die Feuerwehr zunächst die Verkaufsräume auf zwei Etagen nach Personen abzusuchen. Im weiteren Verlauf wurden sechs Personen vom Innenangriff mit Atemschutz oder über Drehleitern gerettet und der angenommene Brand im Bereich der Ro...  
[...weiter lesen]


Altstadt-Entenrennen 10.06.2018
Am heutigen Sonntag fand das Altstadt-Entenrennen statt. Die 1700 Gummi Enten wurden bei hervorragendem, sonnigem Wetter einmal quer durch die Nördlinger Altstadt getrieben und am Jugendgästehaus wieder herausgefischt. Die Paten der ersten Enten konnten sich über Preise freuen. Aber auch der Organisator kann sich sicherlich über eine solch gelungene Benefiz-Veranstaltung freuen. Und andere hoffentlich auch bald. In diesem Jahr soll mit dem Reingewinn der Bau der NÖRDLINGEN SCHOOL in Ug...  
[...weiter lesen]


Störche beringen 04.06.2018
Es war wieder einmal so weit. Die Jungstörche im Ries wurden beringt. Der Storchenvater Herr Ziegler bekam Unterstützung durch die Nördlinger Drehleiter. Wir besuchten die Störche in Nördlingen, Deiningen, Möttingen und Löpsingen. Diesmal war sogar der Bayerische Rundfunk dabei. Die Doku gibt es aber erst im nächsten Jahr zu sehen. Bilder: Stefan Mack Text: Andreas Tegeler ...  
[...weiter lesen]


10. Ipf-Ries-Halbmarathon 05.05.2018
Zum 10. Mal ging es darum die Strecke von 21,1 km des Ipf-Ries-Halbmarathons zu bewältigen. Im jährlichen Wechsel der Lauf-Richtung ging es diesmal vom Start am Reimlinger Tor in Nördlingen über Kleinerdlingen halb bis nach Herkheim und über Holheim, Nähermemmingen, Utzmemmingen und Trochtelfingen bis zum Zieleinlauf auf dem Marktplatz von Bopfingen. An dieser Stelle dürfen wir auch unserem Kamerad Patrick Deffner zu einem sehr sportlichen Laufergebnis von unter 1 Stunde 45 Minuten gra...  
[...weiter lesen]


Sonderübung mit dem Rüstwagen Kran 18.03.2018
Zusätzlich zu den regelmäßigen Übungen veranstalten wir Sonderübungen zu speziellen Themenblöcken. Am vergangenen Samstag ging es um das neueste Fahrzeug - den Rüstwagen Kran. Der Bauhof der Firma Eigner Bauunternehmung, im Nördlinger Reutheweg, bot hierzu beste Übungsmöglichkeiten. Organisiert von Axel Kuhl und Jörg Stumpf, wurden an verschiedenen Stationen die zahlreichen Werkzeuge des neuen Rüstwagens erklärt und ausführlich beübt: - Hebe- und Dichtkissen, - pneuma...  
[...weiter lesen]


Tag der offenen Tür 2018 11.03.2018
Der erste warme und sonnige Tag dieses Jahr lockte am vergangenen Sonntag tausende von Besuchern zum Frühjahrsmarkt und zu unserem Tag der offenen Tür. Bereits zur Mittagszeit machten sich zwei Trupps mit Flyern auf in die Stadt, um nochmals die Werbetrommel für den Tag der offenen Tür zu rühren. Kaum öffneten wir unsere Tore, waren auch schon die ersten Besucher da. Diese erwartete neben der Präsentation unserer Einsatzfahrzeuge auch ein buntes Programm. So hatten die Kleinsten ihre hell...  
[...weiter lesen]


Fahrzeugweihe Rüstwagen Kran 11.03.2018
1986 erschütterten Ereignisse wie das Reaktorunglück in Tschernobyl oder der Absturz der US-Raumfähre "Challenger" die Welt. Im beschaulichen Nördlingen wurde in diesem Jahr der "neue" Rüstwagen bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dienst gestellt. Dieses Fahrzeug war seitdem viele, viele Male in Nördlingen, dem Ries und den angrenzenden Gebieten Württembergs und Dillingens im Einsatz, um Mitmenschen in ihren ganz persönlichen Katastrophen zu helfen. Meist war deren Katastrophe in einem Ver...  
[...weiter lesen]


TAG DER OFFENEN TÜR 27.02.2018
Am Sonntag, 11.März 2108, läd die Feuerwehr Nördlingen von 14 bis 17.30 Uhr zum TAG DER OFFENEN TÜR in den Spitalhof ein! ...  
[...weiter lesen]


Generalversammlung 2018 18.02.2018
Zahlreiche Mitglieder und Gäste konnte der 1. Vorsitzende, Andreas Hagner, am vergangenen Freitag zur Generalversammlung der Feuerwehr Nördlingen begrüßen. Er blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück, welches im Spitalhoffest seinen Höhepunkt fand. Einen besonderen Dank entrichtete er an Andreas Pollithy für die Übernahme der Leitung der Sportgruppe, die sich immer montags zusammenfindet. Oberbürgermeister Faul dankte den Floriansjüngern für deren Engagement im vergangenen Jahr ...  
[...weiter lesen]


11.2. Tag des Notrufs 10.02.2018
Am 11.2. ist wieder Tag des europaweiten Notrufs. Der Euronotruf 112 … gilt europaweit ist vorwahlfrei ist kostenlos wird mit Vorrang im Funk- und Festnetz behandelt verbindet Sie mit der örtlich zuständigen Notrufzentrale von Rettungsdienst, Feuerwehr oder Polizei wird in vielen Ländern mehrsprachig bedient funktioniert in jedem Mobilfunknetz, also auch, wenn „Ihr“ Netz an Ihrem aktuellen Standort gerade nicht verfügbar ist funktioniert bei den meisten Mobiltel...  
[...weiter lesen]


Unser alter RW tritt seine nächste Reise an 09.01.2018
Nach 31 Jahren treuem Dienst für die Nördlinger Feuerwehr und der Rieser Bevölkerung, trat unser "RW" seine nächste Reise in die neue Heimat Berlin an. Dort wird er eine Privatperson als ziviles Fahrzeug erfreuen. Der Rüstwagen 2 (RW 2) auf Mercedes Benz 1222 mit Ziegler Aufbau, versah vom 23. Juni 1986 bis 29. November 2017 seinen Dienst in Nördlingen. Text und Bilder: D.U., FF Nördlingen ...  
[...weiter lesen]


Traditioneller Neujahrsempfang 06.01.2018
Zum Neujahrsempfang 2018 konnte der 1. Vorsitzende der Freiwillingen Feuerwehr der Stadt Nördlingen e.V., Andreas Hagner, am heutigen Vormittag zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern, Vertreter anderer Hilfsorganisationen, Herrn Pfarrer Dr. Beyhl, sowie 2. Bürgermeister Landenberger-Schneider, begrüßen. Anschließend lies er das Jahr 2017 nochmals Revue passieren. Erinnerte u.a. an das Spitalhoffest, welches bei bestem Wetter ein Highlight im Vereinskalender darstellte. 2. Bürgermeister ...  
[...weiter lesen]


Dienstplan 2018 01.01.2018
Der neue Dienstplan ist verfügbar und wieder online abrufbar. Er enthält alle bisher bekannten Ausbildungen, Übungen, Termine und Veranstaltungen. Die ersten HIGHLIGHTS 2018: - Neujahrsempfang am 6. Januar - Generalversammlung am 16. Februar - Übergabe des neuen RW (Tag der offenen Tür) am 11. März Auch die Teilnahme an verschiedenen sonstigen Veranstaltungen in Nördlingen steht wieder bevor. So werden Stadtlauf, Halbmarathon, der Messumzug und der Messbesuch, sowie die Teilnahm...  
[...weiter lesen]

Frohes neues Jahr! 01.01.2018
...  
[...weiter lesen]


Rauchmelderpflicht Bestandsbauten 01.01.2018
Ob Datenschutzgrundverordnung, Mutterschutzgesetz, oder Betriebsrente: Viele Änderungen sind zum 01.01.2018 in Kraft getreten. Doch nur eine Änderung kann Ihnen Ihr Leben retten: die Rauchmelderpflicht in Bayern nun auch für Bestandsbauten. Verantwortlich für den Einbau ist der Eigentümer ? und zwar unabhängig davon, ob das Eigentum selbst bewohnt oder vermietet wird. Die Rauchmelderpflicht betrifft also nicht nur Vermieter, sondern alle Eigentümer. Ohne besonderen Anlass sind Kontrol...  
[...weiter lesen]