Layout

  Startseite
 
  Aktuelles & Rückblick
  Einsätze
  Termine
 
  Verein
  Feuerwehr
  Ausrüstung
  Wissenswertes
  Links
  Downloads
  Kontakt & Impressum
2013 2012 2011 2010 2009 Archiv
2019 2018 2017 2016 2015 2014
 
 

Einsatzdetails

Einsatznummer:
140/19
Brand Tiefgarage
Ort:
Nördlingen
Datum:
18.09.2019
Straße:
Maria-Holl-Straße
Uhrzeit:
21:51
B 3 Person
Art:
Brand
Dauer:
19h
12/1 - ELW 1
11/1 - MZF
40/1 - HLF 16/12
41/1 - LF 16/12
30/1 - DLK 23/12
56/1 - GW-L2
   
Link:
   
Weitere Infos:
Bei Eintreffen der Feuerwehr war bereits starke Rauchentwicklung im Bereich der Tiefgarage erkennbar. Zu den Aufgaben in diesem Einsatz zählten: Evakuierung von über 60 Bewohnern, Einrichten eines Sammelplatz, Anwesenheitskontrolle, Brandbekämpfung in der Tiefgarage, Ausleuchten der Einsatzstelle, Absperren der Einsatzstelle, ...

Im Verlaufe des Einsatzes wurden die Feuerwehren Baldingen, Grosselfingen, Herkheim, Löpsingen, Pfäfflingen und Oettingen zur Unterstützung des Atemschutzeinsatzes und für die Brandwache nachalarmiert.

Aufgrund der großen Hitzeentwicklung musste im Verlauf des Einsatzes mit dem Einsturz eines Abschnitts der Tiefgarage gerechnet werden. Dadurch wurden die Löscharbeiten erschwert. Feuer aus ca. 4:45

Polizei, BRK, Johanniter und THW unterstützen im Laufe des Einsatzes. Neben der Absicherung der Einsatzstelle und medizinischen Versorgung musste für die Bewohner eine Notunterkunft eingerichtet werden.

Am 19.9 begannen die Sicherungsarbeiten am Gebäude. Das THW stütze die Tiefgarage ab und Pumpe das kontaminierte Löschwasser in Sammelbehälter ab. Die Bewohner konnten kurz ihr Wohnungen betreten um das Notwendigste mitzunehmen. Aufgrund der Belastung mit Brandrauch muss das Gebäude erst frei gemessen werden.

Die verletzten Einsatzkräfte sind wieder wohlauf.


-AT-